bet-at-home Affiliates bietet Vor- und auch Nachteile!

Starte mit 50% Umsatzbeteiligung oder 40% + 10€ CPA

bet-at-home Affiliates beschreibt ein Partnerprogramm für einen einzigen Anbieter. Dieser Umstand ist sehr gut für dich. Dennoch bietet die Partnerschaft nicht nur Vor- sondern auch Nachteile. Es ist also wichtig, dass du alles genau durchliest, bevor du dich letztlich bei bet-at-home Affiliates anmeldest.

Das bet-at-home Casino gehört zu einem der bekanntesten im ganzen Land. Du wirst hier gute Gewinne erzielen können. Aber als bet-at-home Affiliates kannst du sogar noch mehr erreichen. Du musst nicht mehr länger nur als aktives Mitglied dort angemeldet sein. Bei bet-at-home Affiliates kannst du am Affiliate Programm teilnehmen und so Geld verdienen.

Wir haben im folgenden Teil für dich alle wichtigen Fakten zu bet-at-home Affiliates zusammen getragen. Diese Informationen werden dir nützlich sein, wenn du wirklich dort eine Anmeldung durchführen möchtest. Wichtig ist zudem, dass du hier absolut gut beraten wirst, wenn du Fragen haben solltest. Zögere nicht, dich mit deinen Anliegen an den Support von bet-at-home Affiliates zu wenden. Denn nur wenn du gute Hilfe bekommst, kannst du auch anderen von diesem Casino erzählen und so von dem Partnerprogramm profitieren. Lies jetzt weiter, wenn du mehr über bet-at-home Affiliates erfahren willst. 

Vorteile von diesem Partnerprogramm

  • Es erfolgt keine Bündelung. Du arbeitest nur für ein Casino und kannst hier somit auch Geld verdienen und andere anwerben.
  • Es gibt eine Income Access Software. Diese ist einfach und übersichtlich. Du musst also kein Profi sein, um teilnehmen zu können und von den Vorteilen einer Partnerschaft profitieren zu können.
  • Die Auszahlungsgrenze ist sehr niedrig bei diesem Anbieter. Auch das wollen wir noch genauer beschreiben. Du darfst also neugierig bleiben.

Nachteile bei bet-at-home Affiliates

  • Sollte eines deiner beworbenen Mitglieder einen zu hohen Gewinn einstreichen, dann wird dir das negativ angerechnet. Das ist in der Regel in allen Affiliate Partnerschaften gleich. Dennoch kann der negative Saldo auch mit in den nächsten Monat übernommen werden und das ist eher nachteilhaft für dich.
  • Es gibt nur eine einzige Währung die zugelassen ist. Der Euro ist die einzige Währung in der dir Geld ausgezahlt wird. Solltest du also in einer anderen Währung Auszahlungen wünschen, dann musst du die Wechselgebühren dafür tragen.

Wer ist bet-at-home Affiliates?

Hierbei handelt es sich wie der Name schon vermuten lässt, um das bet-at-home Casino, dass diese Seite aufgebaut hat. Dieses Casino genießt einen guten Ruf. Es ist besonders beliebt, weil die mobilen Spiele interessant sind. Zudem ist es so, dass keine Spieler aus den USA zugelassen werden. Das ist eher ein Nachteil. Aber man sollte es auf jeden Fall erwähnt haben.

Weiterhin ist dieses Affiliate Programm von der Gesetzgebung von Malta lizenziert. Es gibt sehr viele Spiele im Casino und so ist es nicht verwunderlich, dass du mit einer Partnerschaft gute Gewinner erzielen kannst. Bei der Partnerschaft wirbst du neue Mitglieder an.

Zu den Provisionen

Es gibt einen standardisierten Umsatzplan. Das bedeutet, dass es einfach ist, hier den Überblick zu behalten. Die Affiliate Partnerschaft verlangt dir nicht viel ab und du kannst auch als ungeübter Spieler teilnehmen. Wenn du keine Lust hast, selbst zu zocken, ist das eine Möglichkeit Geld zu verdienen, anstatt es auszugeben.

Eine Beteiligung wird dir Pauschal ausgezahlt. Das heißt, dass du immer wieder die gleiche Provision bekommst. Selbst wenn du einen Monat lang nicht viele neue Mitglieder werben konntest, die sich für das Casino angemeldet haben, bleiben deine Provisionen also gleich. Wichtig ist, dass du auch mehr kannst. Denn wenn du viele Mitglieder in einem Monat findest, die sich auch anmelden und etwas einzahlen und aktiv sind, kannst du mehr verdienen. Weiterhin steht es dir frei, deine Provisionen zu erhöhen. Dann kannst du eine CPA Vereinbarung besprechen. Hierfür ist jedoch ein richtiger Kontakt nötig. Du kannst dann aber verhandeln und einen neuen Plan für dich finden.

Negative Salden werden in den nächsten Monat übertragen. Sollte das bei dir der Fall sein, dann kannst du erst dann eine Auszahlung beantragen, wenn du diesen Saldo ausgeglichen hast. Du musst natürlich auch Gewinne erzielen und diese werden dann natürlich summiert und addiert.

Unterpartnerprogramm

Du willst Unterpartner ins Boot holen? Dann steht dir das einstufige Programm zur Verfügung. Das bedeutet, du bekommst Provisionen, wenn du Partner geworben hast und diese auch neue Spieler bringen.

Zahlungsarten bei bet-at-home Affiliates

Es gibt mehrere Zahlungsarten zur Auswahl. Es gibt Zahlungsarten wie Neteller und Skrill aber auch Visa. Ab 50 Euro Guthaben kannst du eine Auszahlung beantragen. Falls du den Betrag nicht zusammen bekommst, ist das nicht erheblich. Das Guthaben wird in den nächsten Monat übertragen.

Software

Die Software ist von der Income Access Plattform. Diese ist benutzerfreundlich und einfach.

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on tumblr
Share on whatsapp